Allgemeine Mietbestimmungen

  • Alle Preise in CHF inkl. MwSt.
  • Zahlungsarten: Bar vor Uebernahme, oder Vorauszahlung bei Reservation.
  • Bei Übernahme des Fahrzeuges: Hinterlegung eine Barkaution oder Bezahlung via Kreditkarte.
  • Benzin ‐ und Dieselkosten gehen zu Lasten des Mieters. Wird das Fahrzeug vom Mieter nicht aufgetankt, wird der fehlende 
Kraftstoff in Rechnung gestellt sowie eine Betankungspauschale von CHF 30.00 verrechnet.
  • Die Mietwagen dürfen nur in den folgenden Ländern verkehren: Schweiz, Belgien, Deutschland, Frankreich, Holland, 
Liechtenstein, Luxemburg, Oestreich, Spanien und Norditalien (bis höchstens 100Km von der Schweizergrenze entfernt.)
  • Das Befahren von Rennstrecken, Abschlepp‐und Lernfahrten, sowie das Vermieten an Drittpersonen sind nicht gestattet.
  • Haftpflichtversichert! Selbstbehalt von CHF 1`000.00 pro Schadenfall kann nicht ausgeschlossen werden. Vollkasko mit 
Selbstbehalt von CHF 1`000.00.
  • Mechanische Schäden (falscher Kraftstoff tanken) sowie Schäden an Reifen, Felgen, Rückspiegel, Polster etc. die durch unvorsichtige oder unsachgemässe Benützung verursacht werden, sind nicht gedeckt und gehen zu Lasten des Mieters.
  • 24 Stunden Pannendienst: Im Falle eines Defektes ist der Mieter angehalten, die markenbezogene Assistance (Unterlagen im Handschuhfach) anzurufen.
  • Bei einem Unfall oder einer Panne zuerst +41 79 353 22 66 Werner Ritter informieren!
  • Bei einem Unfall muss in jedem Fall vor Ort das Europäische Unfallprotokoll (Im Handschuhfach) vollständig ausgefüllt werden. Bei Unklarheiten kann die Polizei beigezogen werden – bei Verletzten ist die Verständigung der Polizei absolute Pflicht. Bei einem Unfall im Ausland (oder bei Diebstahl im In‐ und Ausland) muss die Polizei immer verständigt werden. Bein einem Unfall oder einer Panne eines Mietfahrzeugs kann der Mieter beim Vermieter keinerlei Umtriebsentschädigungen geltend machen.
  • Nur der Mieter selbst ist berechtigt, das angemietete Fahrzeug zu lenken.
  • Der Mieter muss mindestens 22 Jahre alt sein , Führerausweis und 2 Jahre Fahrpraxis haben. (Bei einigen Fahrzeugen, Mindestalter 25 Jahre)


Terminvereinbarungen mind. 4 Wochen im Voraus.

Reservation erfolgt nach erhalt der Zahlung und Rückerhalts des Unterzeichneten Mietvertrages. Storno 3 Wochen im Voraus 25% / 10 Tage 50% des Mietbetrages.

Schlechtwetterverschiebungen können nicht akzeptiert werden.